Die Ergebnisse des letzten Spieltages:

Gruppenliga 1

 

Bfr. 1 – SKC Höchst 2     5300 : 5148 LP.

 

Gegen Höchst fand unsere Erste mit starker Mannschaftsleistung wieder zurück in die Erfolgsspur. Aufgrund unserer hervorragenden Startachse Marc und Burkhard (927 + 889 LP) hatte unser Team das Spiel bereits früh unter Kontrolle. Thomas, Markus, Florian und Andreas stellten anschließend sicher, dass sich der Spielverlauf nicht mehr änderte.

In den verbleibenden drei Saisonspielen muss ebenso gepunktet werden, um zumindest eine theoretische Chance auf die Meisterschaft zu wahren.

Weiter so!

Einzelergebnisse: Marc Heider 927, Thomas Büttner 917, Burkhard Büttner 889, Markus Boneberger 872, Florian Seitz 850 und Andreas Boneberger 845 LP.

  

C-Liga 2

 

Bfr. 2 – EK Mainaschaff 2     1605 : 1619 LP.

Gegen den Tabellendritten ließ unsere Zweite gerade am Spielbeginn zu viele Keile liegen, was sich im Finale leider noch rächen sollte. Denn angeführt vom Tagesbesten Alex griff unsere Schlussachse nochmal an und brachte Spannung in die Partie. Die Zuschauer bekamen ein unterhaltsames Spiel geboten. Auf den letzten Würfen hielten die Gäste aber stark dagegen, so dass unser Quartett knapp mit 14 Holz unterlag.

Einzelergebnisse: Alexander Seitz 441, Gerhard Herr 415, Jessica Liebich 382 und Franz Wüstenhöfer 367 LP.

 

KVA-Liga 1

 

GH Dorfprozelten 3 – Bfr. 3    1520 : 1452 LP.

Simon und Markus zeigen in ihrer ersten Saison weiter gute Leistungen und waren ihren Gegenspielern in Dorfprozelten ebenbürtig. Aber die Gastgeber schickten eine starke Schlussachse ins Rennen. So musste selbst Margot mit beachtlichen 423 LP Keile abgeben.

Damit verpasst unsere Dritte den Anschluss an Tabellenplatz 3 und 4 und muss nun in den verbleibenden drei Spielen ihren 5. Rang verteidigen.

Einzelergebnisse:  Margot Waigand 423, Alfred Waigand 350, Markus Horlebein 345 und Simon Aulbach 334 LP.